Kurse

THERAPEUTISCHES IMAGINATIVES, INTUITIVES MALEN 
Ausgehend von Bilderreisen, geht es beim imaginativen, intuitiven Malen um die Akzeptanz des So-Seins des Malenden. Die Aufmerksamkeit liegt nicht bei den Fertigkeiten oder Leistungsansprüchen.
In der gestalterischen-intuitiven Tätigkeit des Malens können innere Bilder erschlossen, gemalt und Ressourcen gestärkt werden. Dadurch kann das Vertrauen in sich Selbst und die Welt wachsen, die Gefühlswelt wird reicher und differenzierter. Anstelle von Unsicherheiten und Ängsten wachsen Lebendigkeit, Beziehungsfähigkeit und Gefühlsverbundenheit. Diese Aspekte sind wichtige Voraussetzungen für Lebendigkeit und Präsenz. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Dieser Kurs findet nach definitiver Anmeldung von 3 Teilnehmenden
am Montagabend, 18:30 bis 21 Uhr statt. Daten:
2020 26.10. / 30.11. / 21.12.         
2021 18. Jan. / 15. Feb. / 22. März

Kosten: 6 Abende à 2.5 Std CHF 330; (zahlbar im Voraus, fortlaufendes Angebot) Einzelner Abend: CHF 60 (inkl. Grundmaterial, mit entsprechender Zusatzversicherung KK-Beiträge möglich)

 

AVE DEA  
In einer kleinen Gruppe bildet der Ausgangspunkt für die Mal-Sequenzen jeweils ein spezifisches Thema, bspw. Griechische Göttinnen, Nordische Sagen, Urformen der Kunst.
Nach einer kurzen thematischen Einführung und Austausch in der Gruppe bietet der Kurs Gelegenheit zur künstlerischen Auseinandersetzung mit Farbklängen, Linien und Kompositionen.
Es gibt Gelegenheit für persönliches Experimentieren, sich konzentriert im Hier und Jetzt zu vertiefen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Dieser Kurs findet nach definitiver Anmeldung von 3 Teilnehmenden jeweils Samstag vormittags 9 – 12 Uhr statt. Daten:
2020 31. Okt. / 21. Nov. / 19.Dez.
2021 23. Jan. /  13. Feb. / 20. März  

Kosten: 6 Einheiten 3 Std CHF 360  (zahlbar im Voraus, fortlaufendes Angebot, inkl. Grundmaterial)

Fragen und Anmeldung:                    Denise Arber, TF-Nr. 076 577 39 91, info@wegberatung.ch